Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Phönix Heilzentrum
Mainzer Str. 35
64521 Groß-Gerau
 
Kontakt:

Telefon: +49 (0) 6152 - 869 19 28

Telefax: +49 (0) 6152 - 869 19 27

E-Mail: info@phoenix-heilzentrum.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Lilli Coppola-Henritzi
Steuernummer: 02182661422

Wichtiger Hinweis:
Meine ganzheitliche Arbeit dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt oder Heilpraktiker, auch wenn ich selbst vor vielen Jahren als examinierte Krankenschwester tätig war. Bitte haben Sie hierfür Verständnis. Energiearbeit kann jedoch begleitend zu allen anderen Therapien angewendet werden. Heilung bedeutet für mich die sanfte Harmonisierung von Körper, Seele und Geist durch das Anregen der körperlichen Selbstheilungskräfte.

Abgrenzung:
Ich weise ausdrücklich daraufhin hin, dass das Phönix-Heilzentrum keiner kirchlichen, spirituellen oder sonstigen religiösen Gruppierung angehört und distanziert sich von jeglicherer Doktrin und Glaubenseinschränkung. Das Phönix-Heilzentrum distanziert sich mit Nachdruck von jeglicher Annäherung an Sekten oder religiös verblendeten Gruppierungen.

Haftungsausschluss / Inhalte:
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Die Inhalte dieser Website wurden nach bestem Wissen erstellt. Für die hier dargebotenen Informationen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Die Angaben werden in regelmäßigen Abständen überprüft - wir behalten uns das Änderungsrecht vor. Sämtliche Inhalte dienen nur zur allgemeinen Information und stellen keine Anleitung dar.

Rechtlicher Hinweis: Keine Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme
Sollten Inhalte oder gestalterische Elemente einzelner Teile meiner Homepage die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbliche Probleme hervorbringen, so bitte ich unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote.
Ich garantieren, dass alle zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseite in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.
Die Einschaltung eines Anwalts zur kostenpflichtigen Abmahnung des Dienstanbieters würde somit einen Verstoss gegen § 13 Abs. 5 UWG wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoss gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.

Links
Webmaster dürfen diese Seite nur nach vorheriger Rücksprache mit ihren eigenen Seiten verlinken. Jedoch muss bei Nutzung des Links die entsprechende Seite unserer Website vollständig dargestellt werden. Es darf nicht der Eindruck entstehen, dass Ausschnitte unserer Homepage Teil einer fremden Internetpräsenz sind. Der Kopf dieser Seite und das Logo müssen mit übernommen und angezeigt werden.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

In einem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das LG Hamburg entschieden, dass man durch einen Link, die Inhalte der entsprechenden Seite unter Umständen mit zu verantworten hat. Laut LG kann dies nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich und vorsorglich von allen Inhalten aller extern verlinkter Seiten und mache mir ihre Inhalte nicht zu eigen. 

 

 

AGB's und Datenschutzrichtlinien für Seminare und Sitzungen

 

Teilnahmevoraussetzungen, Geschäftsbedingungen

Seminare und Sitzungen : Lilli Coppola-Henritzi

Anschrift des Unternehmens: Phönix-Heilzentrum, Mainzer Str. 35, 64521 Groß-Gerau

Rechtsform: Einzelunternehmen

Inhaber und Leitung: Lilli Coppola-Henritzi

 

1. Vertragsabschluss und Widerufsrecht

Die Anmeldung zu dem Seminar ist verbindlich. Ihr Platz wird fest reserviert und die Anmeldung angenommen. Sie können diese Anmeldung innerhalb von 1 Tag  nach dem Absenden ohne Kosten wieder stornieren – es sei denn, Sie haben sich kurzfristig vor dem Seminar erst angemeldet.

Mit Abschicken einer Seminarnmeldung oder mündlicher Anmeldung ist Ihre Teilnahme verbindlich reserviert. Bei schriftlichen Rücktritt innerhalb von 3 Monaten vor dem Termin wird der Seminarbeitrag zu 80% einbehalten. Bei Nichterscheinen oder Absagen (schriftlich 3 Monate vor dem Termine) zum Seminar werden die Kosten nicht rückerstattet oder sind komplett zu zahlen. Sollte ein Termin seitens Phönix Heilzentrum abgesagt werden, werden sämtliche bereits geleistete Seminargebühren rückerstattet.

 

2. Seminargebühren

Sie erhalten etwa 2- 4 Wochen vor dem Seminar eine Email mit einer Zahlungsaufforderung sowie Details zum Seminar.  Die Seminargebühr ist ca. 3 - 4  Wochen vor dem Seminar fällig oder am ersten Seminartag in Bar zu bezahlen. 

 

3. Haftungsbeschränkung

Sollte Lilli Coppola-Henritzi das Seminar absagen (z.B. wegen zu geringer Anmeldungen  oder wegen sehr kurzfristiger Krankheit meinerseits), werden Ihnen die Seminargebühren komplett erstattet. Zahlungen für  z.B. ideeller Ausfall wegen Verdienstausfall usw. wird nicht gezahlt. Lilli Coppola-Henritzi haftet auch für keinerlei körperliche oder seelische Schäden, die während oder in Folge des Seminars in Erscheinung treten.

Alle Teilnehmer tragen für sich selbst die volle Verantwortung und bestätigen mit dieser Anmeldung außerdem, dass sie gesund sind.

 

5. Eigenverantwortung

Sie übernehmen die volle Verantwortung und Haftung für sich (für An- und Abreise, die Seminarzeit / Sitzungszeit und die Folgezeit). Es wird von Seiten des Veranstalters keine Haftung für gesundheitliche Schäden übernommen. Jeder sollte über gesundheitliche Probleme den Veranstalter in Schriftform informieren. 

 

6. Copyright

Die ausgegebenen Seminarunterlagen  - auch auszugsweise - dürfen nur mit schriftlicher Erlaubnis an andere weiter gegeben, veröffentlicht oder vervielfältigt werden. Sie unterliegen dem Copyright und Eigentumsvorbehalt von Lilli Coppola-Henritzi und teilweise des THINK Institutes von Vianna Stibal.

 

7. Ausfallzeiten bei Terminabsage

Bei Verhinderung müssen die Termine mind. 48 Stunden vorher abgesagt werden. Es würden sonst Ausfallzeiten entstehen, da ich in der Regel pro Behandlung 1 bis 1 1/2 Stunden frei halte. Bei Nichterscheinen oder kurzfristigen Absagen (weniger als 48 Stunden) werden die Kosten komplett in Rechnung gestellt und bitte hier um Euer Verständnis da ich nur nach Terminen arbeite.

8. Gutscheine

Gutscheine können weder bar ausgezahlt noch nachträglich eingelöst werden. Der Weiterverkauf von Gutscheinen ist untersagt. Die Kombination von Gutscheinen mit anderen Rabattaktionen ist nicht möglich.


Haftungsausschluss:
Lebensberatung - Coaching
sind Möglichkeiten zur Verbesserung der Lebensqualität, und können daher sowohl bei seelischen Belastungen als auch auch bei physischen Beschwerden begleitend angewendet werden.
Sie stellen aber keine ärztliche Behandlung dar und können daher einen Arztbesuch nicht ersetzen.


Meine Seminare / Sitzungen ersetzen keine Therapie oder medizinische Behandlung, auch wenn ich selbst staatlich examinierte Krankenschwester bin. Befinden Sie sich in psychotherapeutischer oder ärztlicher Begleitung oder nehmen Medikamente, so ist ein klärendes Gespräch vor Beginn nötig. Werde ich vor Beginn nicht über medizinische Behandlungen informiert, gehe ich automatisch davon aus, dass keine gesundheitlichen Einschränkungen vorliegen. Mit der Anmeldung übernimmt jede(r) TeilnehmerIn die volle Verantwortung für alle eigenen Handlungen während der gesamten Dauer des Seminars / der Sitzung.

Alle Seminartage werden von mir organisiert. Das Programm kann sich unter Umständen während des Seminars zum Teil ändern, da ich mit den Menschen in erster Linie prozessorientiert arbeite. Somit ist das vorgestellt Programm als roter Faden zu sehen und nicht als fixer Zeitplan.

 

Haftungshinweis

Meine Arbeit unterliegt der Schweigepflicht. Diese Praktik gehört zu den Methoden des Geistigen Heilens. So ist sie nach dem Urteil des Bundesverfassungsgericht vom 02.03.2004 (1BvR 784/03) ohne Heilpraktikerschein erlaubt.

 

Besonderer Hinweis

Lilli Coppola-Henritzi gibt keine Heilversprechen. Heilung bedeutet für Lilli Coppola-Henritzi die sanfte Harmonisierung von Körper, Seele und Geist durch das anregen der körperlichen Selbstheilungskräfte. Das Angebot ersetzt nicht die Tätigkeit eines Arztes, Psychotherapeuten, Heilpraktiker oder sonstigen Heilberufen, auch wenn ich selbst staatlich examinierte Krankenschwester bin. Lilli Coppola-Henritzi erstellt keine Diagnosen von Krankheiten und übt keine Heilkunde aus im gesetzlich definierten Sinne. Lilli Coppola-Henritzi empfiehlt keine Medikamente und es wird nicht von Ärztlichen Besuchen oder Ärztliche verordneten Therapien abgeraten.

 

Datenschutzrichtlinien

Verantwortliche Stelle für www.phoenix-Heilzentrum.de im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Frau Lilli Coppola-Henritzi

Mainzerstraße 35

64521 Groß-Gerau.

E-Mail: info@phoenix-Heilzentrum.de

 

§ 1 Allgemeines

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Firmenname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

 

§ 2 Datenerfassung

Ihre persönlichen Daten werden zu folgenden Zwecken verwendet:

    Abonnieren des Newsletters,
    Anmeldung zu Seminaren und Praxistagen,
    Terminvereinbarung für die Praxis Phoenix-Heilzentrum
    Anfragen über das Kontaktformular,
    Anfragen von Informationsmaterialien,

 

§3 Newsletter

Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke der Praxis Phoenix-Heilzentrum genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich. Die nachstehende Einwilligung haben Sie gesondert oder ggf. im Verlauf des Bestellprozesses ausdrücklich erteilt: Wenn Sie unseren Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen (Art. 21 DSGVO), etwa durch eine entsprechende Rückmeldung auf den Newsletter oder eine gesonderte Mail an info@phoenix-heilzentrumde

 

§4 Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Rückfragen bei uns gespeichert. Die Verarbeitung der in dem Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der im Kontaktformular mitgeteilten Daten, der E-Mail-Adresse können Sie jederzeit widerrufen durch eine entsprechende Rückmeldung an info@phoenix-heilzentrum.de Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage). Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. 

 

§5 Auskunft

Nach Art. 15 der Datenschutzgrundverordnung DSGVO haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Fragen können Sie z.B. über die folgende E-Mail-Adresse stellen: info@phoenix-heilzentrum.de

 

§6 Widerrufsrecht

Sie haben laut Art. 21 DSGVO jederzeit das Recht, ein Widerspruchsrecht einzulegen. Wenn Sie Ihre Einwilligung in die Verwendung der von Ihnen angegebenen Daten (personen- und nichtpersonenbezogene Daten), die Einwilligung in eine Newsletter-Zusendung oder eine sonstige Verwendung Ihrer Daten - auch soweit diese gesetzlich ohne Ihre Einwilligung zulässig ist - widerrufen möchten, ist dies jederzeit möglich. Dazu senden Sie eine formlose E-Mail an info@phoenix-heilzentrum.de

 

 

@Copyright 2021